… auf der Suche nach dem gestohlenen Zauberstaub

Mimi beauftragt Musicus in seinen ersten Zauberlehrlingsstunden mit einer ganz besonderen Aufgabe: die Bewachung des Zaubertranks, ohne den im Musikzauberwald keine Musik klingt.

Doch Musicus ist ein richtiger Langschläfer und das bloße Bewachen des Zaubertranks macht ihn so richtig schläfrig. Die perfekte Gelegenheit für das Rumpelstilzchen, das sich sofort mit dem Zaubertrank aus dem Staub macht. Sehr zum Entsetzen von Mimi, die schließlich den schlafenden Musicus erwischt! Doch warum hat Rumpelstilzchen den Zaubertrank gestohlen? Ob Mimi und Musicus es gemeinsam mit Hilfe von Aschenputtel, Hans im Glück und dem gestiefelten Kater schaffen, das Rumpelstilzchen zu finden?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code