Teatime: Brahms trifft Bruckner

Das Telefon klingelt. Es ist niemand geringerer als Johannes Brahms, der den verwunderten Anton Bruckner mitten aus seiner Arbeit reißt. Was Brahms von Bruckner will und was beide in ihrem Gespräch voneinander erfahren, erfährt das Publikum in diesem Plauderstündchen.

Unterstützt von vielen Bildern und Originalwerken beider Komponisten erhält das Publikum einen Einblick in die Schaffenswelt der beiden musikalischen Größen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code